Kritische Stimmen verschwinden?

Kritische Stimmen verschwinden?

C.Hammer November 14, 2020

Nehmen wir an, es gäbe Zeitungsartikel, die kritisch über die Coronamaßnahmen oder die Statistiken des RKI berichten würden. Könnt ihr euch vorstellen, dass derartige kritische Stimmen für die Massen unsichtbar gemacht werden? Ja sogar über Google nicht mehr auffindbar sind?
Das klingt doch sehr nach Verschwörungstheorie, sowas würde in einem aufgeklärten Land doch nicht passieren!

Doch. Das passiert.

Hier ein Video mit überprüfbaren Inhalten:

https://www.youtube.com/watch?v=tTXvIXS7z58&feature=youtu.be

Die im Video genannte „Suchmaschine“ namens „Wayback Machine“ findet ihr HIER.


Zur Erklärung: Die „Wayback Machine“ macht quasi eine Art Screenshot von vielen Millionen Webseiten. Aber nicht nur einmal, sondern andauernd, rund um die Uhr. Wird nun ein Artikel oder eine Webseite komplett gelöscht, kann man in der Wayback Machine danach suchen und wenn die jeweilige Information jemals „fotografiert“ wurde, kann man sich das ansehen, auch wenn der eigentliche Inhalt schon entfernt wurde.

Danke an Susanne für den Link zu dem Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte die Datenschutzbedingungen akzeptieren. Die IP-Adresse wird sofort automatisiert nach dem Erstellen des Kommentars gelöscht.