Nature Studie übersetzt

Nature Studie übersetzt

C.Hammer November 26, 2020

In China wurde eine Studie mit fast 10 Mio Einwohnern durchgeführt um zu prüfen, ob asymptomatische, aber positive Covid-19 Fälle infektiös sind. Sprich: Ob Menschen, die zwar positiv auf das Virus getestet wurden, aber keinerlei Symptome zeigen, überhaupt in der Lage sind, andere Menschen anzustecken.
Die Antwort laut der Studie ist klar: NEIN.

Diese Studie wird unserer Ansicht nach von der deutschen Regierung nicht ernst genommen. Noch immer werden asymptomatisch positive Fälle in Quarantäne gesteckt, obwohl es aufgrund dieser riesigen Studie mit fast 10 Millionen Teilnehmern klar sein dürfte, dass asymptomatische Fälle nicht infektiös sind. Dieses Wissen aus anderen Studien wurde bereits vor Monaten von der WHO verkündet, aber die Pressekonferenz mit der Aussage von nahezu allen nennenswerten sozialen Plattformen im deutschsprachichen Raum zensiert oder mit einem „Faktencheck“ versehen. Einen Mitschnitt habe ich gespeichert:



Die Nature Studie beschreibt zudem genau, welcher Aufwand in China betrieben wurde, um an diese Daten zu gelangen. Die originale Studie finden Sie hier:
Post-lockdown SARS-CoV-2 nucleic acid screening in nearly ten million residents of Wuhan, China | Nature Communications

oder als PDF hier:

Eine Übersetzung ins Deutsche finden Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte die Datenschutzbedingungen akzeptieren. Die IP-Adresse wird sofort automatisiert nach dem Erstellen des Kommentars gelöscht.